Telegrafenmast

(weiter geleitet durch telegraphenmaste)

Te•le•graf

der; -en, -en; ein Gerät, mit dem man Nachrichten in Form von elektrischen Impulsen schnell über große Entfernungen schicken kann
|| NB: der Telegraf; den, dem, des Telegrafen
|| K-: Telegrafenamt, Telegrafenmast, Telegrafenstange
|| hierzu Te•le•gra•fie die; -; nur Sg

Mạst

1 der; -(e)s, -e/-en
1. eine hohe senkrechte Stange (aus Holz od. Metall) auf einem Schiff, an der die Segel festgemacht werden <einen Mast aufrichten, kappen, umlegen>
|| ↑ Abb. unter Segelboot
|| K-: Mastspitze
|| -K: Notmast, Signalmast
2. eine hohe Stange, die besonders Fahnen, Antennen od. elektrische Leitungen trägt <Masten aufstellen>
|| K-: Mastspitze
|| -K: Fahnenmast, Laternenmast, Hochspannungsmast, Leitungsmast, Telegrafenmast
Übersetzungen

Telegrafenmast

telegraph pole