Tagessatz

(weiter geleitet durch tagessatze)

Ta·ges·satz

 <Tagessatzes, Tagessätze> der Tagessatz SUBST
1rechtsw.: ein nach dem Einkommen bemessener Geldbetrag pro Tag, zu dessen Zahlung jmd. anstelle einer Haftstrafe verurteilt werden kann zu dreißig Tagessätzen in Höhe von 50 Euro verurteilt werden
2amtsspr.: der Geldbetrag, der für Unterbringung und Behandlung in einem Krankenhaus pro Tag angerechnet wird
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Ta•ges•satz

der
1. Jur; ein (variabler) Geldbetrag, der sich am Einkommen des Betroffenen orientiert und der als Einheit2 (1) bei der Festsetzung von Geldstrafen dient: Er wurde zu zwanzig Tagessätzen verurteilt
2. der Geldbetrag, der für die Behandlung und Unterbringung eines Patienten in einem Krankenhaus, Altersheim o. Ä. pro Tag berechnet wird
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen