täuschen

(weiter geleitet durch täusch)

täu·schen

 <täuschst, täuschte, hat getäuscht> täuschen
I. VERB (mit OBJ) jmd. täuscht jmdn. jmdn. absichtlich in die Irre führen Mit falschen Papieren und Lügengeschichten konnte der Betrüger seine ahnungslosen Opfer immer wieder täuschen.
II. VERB (ohne OBJ) etwas täuscht einen falschen Eindruck erwecken Das Bild täuscht, die Berge sind in Wirklichkeit nicht so nah.
III. VERB (mit SICH)
1. jmd. täuscht sich sich irren etwas glauben oder annehmen, das nicht der Fall ist Ich habe mich getäuscht, es war alles ganz anders.
2. jmd. täuscht sich in jmdm./etwas jmdn. oder etwas für besser halten als er oder es tatsächlich ist Ich habe mich in ihm getäuscht, er ist nicht ehrlich. Wenn mich nicht alles täuscht, dann ... umg. Ich bin mir sehr sicher, dass ...

täu•schen

; täuschte, hat getäuscht; [Vt]
1. jemanden (durch etwas) täuschen (mit etwas) absichtlich einen falschen Eindruck bei jemandem erwecken ≈ irreführen: Er täuscht sie durch seinen Charme; [Vi]
2. etwas täuscht etwas vermittelt einen falschen Eindruck: Der erste Eindruck täuscht oft; [Vr]
3. sich täuschen ≈ irren: Du täuschst dich, er war es nicht
4. sich in jemandem täuschen von jemandem einen falschen Eindruck haben
|| ID meist Wenn mich nicht alles täuscht, (dann) … ich bin ziemlich sicher, dass

täuschen

(ˈtɔyʃən)
verb
1. etw. Falsches vermuten Ich habe mich getäuscht; das ist nicht der Wagen meines Bruders. Wenn ich mich nicht täusche, sitzt da vorn dein Vater.
jds Charakter falsch einschätzen Er hatte sich in ihr getäuscht.
2. absichtlich jdn bewusst zu einer falschen Vermutung verleiten Dieser Lehrer lässt sich nicht täuschen. Sie hat alle getäuscht und ist mit dem Geld verschwunden.
3. einen falschen Eindruck entstehen lassen Der erste Eindruck täuscht; das Haus ist innen sehr gut erhalten.
Übersetzungen

täuschen

deceive, fool, to beguile, to bluff, to deceive, to delude, to hoodwink, to mystify, hoodwink, delude, mislead

täuschen

yanıltmak, aldanmak, aldatmak, yanılmak, kandırmak

täuschen

enganyar, equivocar-se

täuschen

trompi

täuschen

napálit, oklamat

täuschen

bedrage, narre

täuschen

huijata, pettää

täuschen

zavarati

täuschen

だます

täuschen

속이다

täuschen

bedra, lure

täuschen

lura

täuschen

หลอก, หลอกลวง

täuschen

đánh lừa, lừa dối

täuschen

愚弄, 欺骗

täu|schen

vtto deceive; mit dieser Fälschung täuschte er sogar die Expertenhe even deceived or fooled the experts with this forgery; man kann ihn nicht täuschenyou can’t fool him; er wurde in seinen Erwartungen/Hoffnungen getäuschthis expectations/hopes were disappointed; wenn mich mein Gedächtnis nicht täuschtif my memory serves me right; wenn mich nicht alles täuschtunless I’m completely wrong; sie lässt sich leicht/nicht täuschenshe is easily/not easily fooled (durch by)
vrto be wrong or mistaken (→ in +dat, → über +accabout); darin täuschen Sie sichyou are mistaken there, that’s where you’re wrong; dann hast du dich getäuscht!then you are mistaken; so kann man sich täuschen!it shows how wrong you can be
vi
(= irreführen) (Aussehen etc)to be deceptive; (Sport) → to feint; das täuschtthat is deceptive; wenn (mich) nicht alles täuscht, …unless I’m very much mistaken, …; der Eindruck täuschtthings are not what they seem
(Sch form: = betrügen) → to cheat
jdn. arglistig täuschento practise a fraud on sb. [Br.] [rare]
sich durch den Schein nicht täuschen lassento not be fooled by appearances
sich von jdm./etw. täuschen lassento be hoodwinked by sb./sth.