tändeln

(weiter geleitet durch tändelte)

tạ̈n·deln

 <tändelst, tändelte, hat getändelt> tändeln VERB (ohne OBJ) jmd. tändelt
1. geh. abwert. etwas ohne Ernst tun; etwas spielerisch tun Sie tändeln doch nur, es kommt nichts dabei heraus.
2. veralt. flirten mit jemandem tändeln
Tändelei
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

tạ̈n•deln

; tändelte, hat getändelt; [Vi]
1. etwas spielerisch, nicht ernsthaft tun: Statt wie bisher mit dem Problem nur zu tändeln, sollte die Regierung endlich handeln!
2. mit jemandem tändeln veraltend; mit jemandem flirten
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

tändeln

borboletear, esvoaçar, fazertravessuras, flutuar, garotar, traquinar

tạ̈n|deln

vi (liter) (= liebeln)to dally (liter); (= trödeln)to (dilly-)dally, to trifle (Brit), → to lallygag (US)
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007