Symbiose

(weiter geleitet durch symbiosen)

Sym·bi·o·se

 <Symbiose, Symbiosen> die Symbiose SUBST biol.: Zusammenleben zweier Lebewesen verschiedener Arten zu beiderseitigem Vorteil
symbiotisch

Sym•bi•o•se

die; -, -n; eine Form des Zusammenlebens, bei der meist zwei Lebewesen voneinander abhängig sind und sich gegenseitig Vorteile bringen: Pflanzen leben in Symbiose; Der Dichter lebte in enger Symbiose mit seiner Lebensgefährtin
|| hierzu sym•bi•o•tisch Adj
Übersetzungen

Symbiose

symbiosis

Symbiose

symbiose

Symbiose

symbioza

Symbiose

simbiosis

Symbiose

Simbiose

Symbiose

Симбиоза

Symbiose

共生

Symbiose

共生

Symbiose

Symbióza

Symbiose

Symbiose

Symbiose

סימביוזה

Symbiose

Symbios

Sym|bi|o|se

f <-, -n> → symbiosis