Strickweste

(weiter geleitet durch strickwesten)

Strịck·wes·te

 die <Strickweste, Strickwesten> eine Weste, die aus Wolle gestrickt ist

strị•cken

; strickte, hat gestrickt; [Vt/i] (etwas) stricken mit zwei langen Nadeln und einem (Woll)Faden Schlingen (Maschen) machen und daraus meist ein Kleidungsstück (wie z. B. einen Pullover) herstellen <linke, rechte Maschen stricken; einen Pullover, einen Schal, Strümpfe stricken>: zwei rechts, zwei links stricken (= abwechselnd zwei rechte und zwei linke Maschen stricken); Ich stricke gern
|| K-: Strickbündchen, Strickgarn, Strickkleid, Strickmode, Stricknadel, Strickwaren, Strickweste
|| NB: häkeln
|| hierzu Strị•cke•rin die; -, -nen

Wẹs•te

die; -, -n
1. ein ärmelloses Kleidungsstück, das bis zur Hüfte reicht und über Hemd od. Bluse getragen wird
|| -K: Anzugweste
2. eine leichte, gestrickte Jacke
|| -K: Strickweste
|| ID eine weiße Weste haben unschuldig sein