stemmen

(weiter geleitet durch stemmens)

stẹm·men

 stemmen
I. VERB (mit OBJ)
1. jmd. stemmt etwas eine Last über den Kopf in die Höhe heben Er stemmt Gewichte/Hanteln.
2. jmd. stemmt sich/etwas irgendwohin sich oder einen Körperteil fest gegen etwas drücken Er stemmte sich mit aller Kraft gegen die Tür., Sie stemmte die Arme in die Hüften.
3. jmd. stemmt etwas ein Loch mit einem Meißel machen
II. VERB (mit SICH) jmd. stemmt sich gegen etwas Akk. versuchen, etwas zu verhindern Wir stemmten uns vergeblich gegen diesen Vorschlag.

stẹm•men

; stemmte, hat gestemmt; [Vt]
1. etwas stemmen etwas mit viel Kraft über den Kopf nach oben drücken <Gewichte stemmen>
2. etwas/sich irgendwohin stemmen etwas/sich (meist mit viel Kraft) gegen etwas drücken: sich gegen die Tür stemmen; die Arme in die Seiten stemmen (= die Hände über die Hüften legen, mit den Ellbogen nach außen)
3. ein Loch (in etwas (Akk)) stemmen mit einem Stemmeisen ein Loch machen
4. ein Bier stemmen gespr; ein Bier trinken; [Vr]
5. sich gegen etwas stemmen mit viel Energie versuchen, etwas zu verhindern: sich gegen eine bestimmte Entwicklung stemmen

stemmen

(ˈʃtɛmən)
verb transitiv
1. etw. / sich mit viel Kraft irgendwohin drücken Sie stemmten sich zu dritt gegen das Tor, bis es sich langsam öffnete. Er stemmte die Arme in die Hüften.
2. Gewichte mit viel Kraft nach oben drücken

stemmen


Partizip Perfekt: gestemmt
Gerundium: stemmend

Indikativ Präsens
ich stemme
du stemmst
er/sie/es stemmt
wir stemmen
ihr stemmt
sie/Sie stemmen
Präteritum
ich stemmte
du stemmtest
er/sie/es stemmte
wir stemmten
ihr stemmtet
sie/Sie stemmten
Futur
ich werde stemmen
du wirst stemmen
er/sie/es wird stemmen
wir werden stemmen
ihr werdet stemmen
sie/Sie werden stemmen
Würde-Form
ich würde stemmen
du würdest stemmen
er/sie/es würde stemmen
wir würden stemmen
ihr würdet stemmen
sie/Sie würden stemmen
Konjunktiv I
ich stemme
du stemmest
er/sie/es stemme
wir stemmen
ihr stemmet
sie/Sie stemmen
Konjunktiv II
ich stemmte
du stemmtest
er/sie/es stemmte
wir stemmten
ihr stemmtet
sie/Sie stemmten
Imperativ
stemm (du)
stemme (du)
stemmt (ihr)
stemmen Sie
Futur Perfekt
ich werde gestemmt haben
du wirst gestemmt haben
er/sie/es wird gestemmt haben
wir werden gestemmt haben
ihr werdet gestemmt haben
sie/Sie werden gestemmt haben
Präsensperfekt
ich habe gestemmt
du hast gestemmt
er/sie/es hat gestemmt
wir haben gestemmt
ihr habt gestemmt
sie/Sie haben gestemmt
Plusquamperfekt
ich hatte gestemmt
du hattest gestemmt
er/sie/es hatte gestemmt
wir hatten gestemmt
ihr hattet gestemmt
sie/Sie hatten gestemmt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gestemmt
du habest gestemmt
er/sie/es habe gestemmt
wir haben gestemmt
ihr habet gestemmt
sie/Sie haben gestemmt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gestemmt
du hättest gestemmt
er/sie/es hätte gestemmt
wir hätten gestemmt
ihr hättet gestemmt
sie/Sie hätten gestemmt
Übersetzungen

stemmen

to stem

stemmen

dayanmak, kaldırmak, karşı koymak, yaslanmak

stẹm|men

vt
(= stützen)to press; Ellenbogento prop; die Arme in die Seiten or Hüften gestemmtwith arms akimbo; die Arme or die Hände in die Hüften stemmento put one’s hands on one’s hips; er hatte die Arme in die Hüften gestemmthe stood with arms akimbo
(= hochstemmen)to lift (above one’s head); einen stemmen (inf)to have a few (inf); Gewichte stemmento lift weights
(= meißeln)to chisel; (kräftiger) Lochto knock (→ in +accin)
vr sich gegen etw stemmento brace oneself against sth; (fig)to set oneself against sth, to oppose sth
vi (Ski) → to stem
sich aus dem Sessel stemmento haul oneself out of the armchair
sich gegen etw. stemmento brace oneself against sth.
sich gegen jdn. stemmento set one's face against sb.