stören

(weiter geleitet durch störten)
Verwandte Suchanfragen zu störten: stören

stö·ren

 stören VERB (mit OBJ/ohne OBJ)
1. jmd. stört (jmdn.) (bei etwas Dat.) jmdn. aus seiner Ruhe, seiner Tätigkeit herausreißen Er hat mich beim Lesen gestört., Störe ich?
2. jmd. stört etwas etwas in seinem Ablauf behindern Die Schüler stören den Unterricht., Er stört ununterbrochen.
3. etwas stört jmdn. jmdm. überhaupt nicht gefallen, missfallen Seine fettigen Haare stören mich., Ihre vulgäre Ausdrucksweise stört.

stö•ren

; störte, hat gestört; [Vt/i]
1. (jemanden) (bei etwas) stören jemanden bei einer Tätigkeit unterbrechen (u. ihn dadurch ärgern) <jemanden bei der Arbeit, beim Lesen stören>: Entschuldigen Sie bitte, wenn ich Sie störe!; Störe ich (dich) gerade?
2. (etwas) stören sich mit Absicht so verhalten, dass etwas nicht normal verlaufen kann: Die Schüler unterhielten sich und störten dadurch den Unterricht
3. etwas stört (etwas) etwas hat eine negative Wirkung auf etwas und verhindert den normalen Ablauf ≈ etwas beeinträchtigt etwas: Elektromagnetische Wellen störten den Radioempfang
|| K-: Störgeräusch
4. etwas stört (jemanden) etwas gefällt jemandem überhaupt nicht ≈ etwas missfällt jemandem: Mich stören seine schmutzigen Fingernägel; [Vr]
5. sich an etwas (Dat) stören gespr; etwas als schlecht od. unangenehm empfinden

stören

(ˈʃtøːrən)
verb transitiv-intransitiv
1. jdn von einer Tätigkeit ablenken Er fühlt sich vom Lärm gestört. Bitte nicht stören! Stör mich bitte nicht bei der Arbeit!
2. jdn mit etw. belästigen Stört es dich, wenn ich rauche? Der Regen stört mich eigentlich nicht. Diese Eigenschaft stört mich an ihr.
3. Ordnung, Unterricht eine negative Wirkung auf etw. haben Das Gewitter stört den Empfang des Senders. ein gestörtes Gleichgewicht
Übersetzungen

stören

disturb, interfere, to derange, to disturb, to incommode, to interrupt, to mar, to mutilate, to perturb, to trouble, interrupt, intrude, jam, hinder, annoy, ferment, disrupt

stören

déranger, gêner, bordéliser, bordelliser, perturber

stören

rahatsız etmek, karıştırmak, rahat vermemek, bölmek

stören

häiritä, keskeyttää

stören

trufla

stören

narušit, rušit

stören

afbryde, forstyrre

stören

omesti, uznemiriti

stören

混乱させる, 邪魔をする

stören

방해하다, 중단시키다

stören

avbryta, störa

stören

ทำให้ยุ่งเหยิง, รบกวน

stören

làm gián đoạn, quấy rầy

stören

扰乱

stören

להפריע

stö|ren

vt
(= beeinträchtigen) Schlaf, öffentliche Ordnung, Frieden etcto disturb; Verhältnis, Harmonie, Gesamteindruck etcto spoil; Rundfunkempfangto interfere with; (absichtlich) → to jam; jds Pläne störento interfere with sb’s plans ? auch gestört
Handlungsablauf, Prozess, Vorlesung, Feierto disrupt
(= unangenehm berühren)to disturb, to bother; was mich an ihm/daran störtwhat I don’t like about him/it; entschuldigen Sie, wenn ich Sie störeI’m sorry to bother you, I’m sorry if I’m disturbing you; störe mich jetzt nicht!don’t bother or disturb me now!; lassen Sie sich nicht stören!don’t let me disturb you, don’t mind me; stört es Sie, wenn ich rauche?do you mind if I smoke?, does it bother you if I smoke?; würden Sie bitte aufhören zu rauchen, es stört michwould you mind not smoking, I find it annoying; das stört mich nichtthat doesn’t bother me, I don’t mind; sie stört uns nichtshe doesn’t bother us, we don’t mind her; sie lässt sich durch nichts störenshe doesn’t let anything bother her
vr sich an etw (dat) störento be bothered about sth; ich störe mich an seiner UnpünktlichkeitI take exception to his unpunctuality
vi
(= lästig sein, im Weg sein)to get in the way; (= unterbrechen)to interrupt; (= Belästigung darstellen: Musik, Lärm etc) → to be disturbing; bitte nicht stören!please do not disturb!; ich möchte nicht störenI don’t want to be in the way or to be a nuisance, I don’t want to interrupt; (in Privatsphäre etc) → I don’t want to intrude; störe ich?am I disturbing you?; wenn ich nicht störeif I’m not in the way, if I’m not disturbing you; stört das sehr, wenn ich jetzt fernsehe?would it disturb you if I watch television?; etw als störend empfindento find sth bothersome; sich störend bemerkbar machento be all too noticeable or obvious; ein störender Lärma disturbing noise; ein störender Umstanda nuisance, an annoyance; eine störende Begleiterscheinunga troublesome side effect; ein störender Besucheran unwelcome visitor
(= unangenehm auffallen)to spoil the effect, to stick out; ein hübsches Gesicht, aber die große Nase stört doch etwasa pretty face, though the big nose does spoil the effect
das Gleichgewicht störento upset the balance / equilibrium
etwas mühe- oder planvoll Arrangiertes stören oder durcheinanderbringenupset the applecart [coll.]
sich an etw. [+dat.] störento be bothered about sth.