stark

(weiter geleitet durch stärkstes)

stạrk

Adj. stạrk <stärker, am stärksten>
stark
1. schwächlich so, dass jmd. viel körperliche Kraft hat Das Kind ist groß und stark geworden.
2. schwach leistungsfähig, widerstandsfähig Sie hat starke Nerven/ein starkes Herz.
3. dick und belastbar Das Haus hat starke Mauern.
4. sehr gehaltvoll Ich brauche jetzt erst einmal einen starken Kaffee.
5. zahlreich Die Veranstalter der Demonstration rechnen mit einer starken Beteiligung.
6. sehr gut Die Spieler boten eine starke Leistung.
7. sehr ausgeprägt, intensiv, sehr kräftig Die starken Schneefälle halten unvermindert an., Sie hatte starke Schmerzen.
8. jugendspr. ausgezeichnet, großartig Das war ein starker Film., Die Musik war echt stark.
9. umg. verhüll. dick stark sein

stạrk

, stärker, stärkst-; Adj
1. mit großer körperlicher Kraft ≈ kräftig ↔ schwach <ein Mann, Arme; groß und stark sein; stark wie ein Bär, Löwe sein>: Er ist so stark, dass er die schwere Kiste allein tragen kann
|| -K: bärenstark, löwenstark
2. so, dass sich der Betreffende gut durchsetzen kann und in schwierigen Situationen nicht den Mut und die Kontrolle über sich selbst verliert ↔ schwach <ein Charakter, ein Wille, ein Glaube; stark bleiben>: Sie ist stark genug, um die Einsamkeit zu ertragen
3. belastbar <Nerven; ein Herz>
4. <ein Motor; eine Glühbirne> so, dass sie eine große Leistung bringen können ≈ leistungsstark
5. ≈ massiv, stabil <eine Mauer>
6. <eine Brille> mit dicken Gläsern
7. <Zigaretten; ein Kaffee, ein Tee, ein Schnaps; ein Medikament> mit einer großen Wirkung, besonders weil sie sehr konzentriert sind ↔ schwach, leicht
|| K-: Starkbier
8. in hohem Maß (vorhanden) ≈ intensiv ↔ schwach, leicht <Regenfälle, Verkehr, Frost, Wind, Schmerzen, Zweifel; etwas stark betonen; stark erkältet, beschäftigt sein; etwas ist stark ausgeprägt, entwickelt>: Die Wunde blutete so stark, dass man einen Verband anlegen musste; Er ist ein starker Raucher (= er raucht viel)
|| K-: Starkstrom
9. meist adv; in großer Zahl ≈ rege ↔ schwach <etwas ist stark besetzt, besiedelt, besucht, bevölkert>: eine stark bevölkerte Gegend
10. Maßangabe + stark verwendet, um anzugeben, wie dick etwas ist: ein 5mm starker Karton; Das Seil ist 4cm stark
11. meist im Komparativ, gespr euph ≈ dick, mollig <eine Figur>: Mode für stärkere Damen
12. gespr; (besonders von Jugendlichen) verwendet, um großes Lob auszudrücken ≈ toll: Deine Frisur ist echt stark!; Das war ein starker Film
13. Ling; (von Verben) dadurch gekennzeichnet, dass die Formen des Imperfekts und des Partizips Perfekt mit einem anderen (Stamm)Vokal gebildet werden ↔ schwach (10) <eine Form, eine Konjugation, ein Verb>: Das Verb „finden“ wird stark konjugiert
14. Ling; (von männlichen und sächlichen Substantiven) dadurch gekennzeichnet, dass der Genitiv mit -(e)s gebildet wird ↔ schwach (11): Das Substantiv „der Ball“ wird stark dekliniert
15. Ling; (von Adjektiven) in der Form, die Adjektive haben, wenn z. B. der unbestimmte Artikel davorsteht ↔ schwach (12) <die Deklination>: Das Adjektiv „groß“ in „ein großer Hund“ ist stark dekliniert
|| NB: ↑ Tabelle unter Adjektive; die starke Deklination entspricht Deklinationstyp B
|| ID meist Das ist stark! gespr; verwendet, um Empörung auszudrücken
|| NB: starkmachen, Stück1, Tobak

stark

(ʃtark)
adjektiv
stärkerstärkste
1. körperlich schwach mit viel Kraft starke Muskeln haben Er ist stark wie ein Bär.
2. Glaube, Nerven, Wille Belastungen gut aushaltend Die Versuchung war groß, aber ich blieb stark. charakterstark / nervenstark sein
3. Ast, Mauer dick und stabil
4. euphemistisch Person dick Mode für stärkere Frauen
5. Lampe, Motor viel Leistung bringend In welchen Fächern bist du am stärksten? eine kampfstarke / leistungsstarke Mannschaft
6. Licht, Schmerzen, Wind intensiv, heftig starke Regenfälle eine starke Brille brauchen einen starken Akzent haben Er bekam starken Beifall. In der Nacht gab es starken Frost.
7. Kaffee, Tee, Mittel konzentriert, intensiv wirkend Starkbier
8. Anstieg, Rückgang, Zuwachs in großer Zahl, Menge ein geburtenstarker Jahrgang ein mitgliederstarker Verein
9. mit der genannten Dicke ein 3 cm starkes Brett
10. mit der genannten Zahl von Mitgliedern eine 300 Mann starke Gruppe
11. Esser, Raucher, Trinker jd, der große Mengen zu sich nimmt
12. umgangssprachlich drückt ein positives Urteil aus Dein Vater ist ein starker Typ! Du hast die neue CD dabei? Stark!
13. Grammatik Verb in den verschiedenen Formen den Vokal wechselnd

stark


adverb
stark frieren stark beschädigt ein stark besuchtes Fußballspiel stark erkältet sein Die Preise sind stark gestiegen. Er erinnert mich stark an deinen Bruder.
Übersetzungen

stark

forta

stark

voimakas, vahva, vahvasti

stark

erős

stark

pevný, silně, silný

stark

stærk, stærkt

stark

čvrst, jak, snažno

stark

強い, 強く, 頑丈な

stark

단단한, 튼튼하게, 튼튼한

stark

stark, starkt

stark

แข็ง, แข็งแรง, อย่างแข็งแรง

stark

chắc, khỏe, mạnh

stark

силен

stạrk

adj comp <ºer>, superl <ºste(r, s)>
(= kräftig, konzentriert)strong (auch Gram); (= mächtig) Stimme, Staat, Parteistrong, powerful; stark bleibento be strong; (im Glauben) → to hold firm; den starken Mann spielen or markieren or mimen (all inf)to play the big guy (inf); das ist seine starke Seitethat is his strong point or his forte; das ist stark or ein starkes Stück! (inf)that’s a bit much!; (= eine Unverschämtheit auch)that’s a bit thick! (inf) ? starkmachen
(= dick)thick; (euph: = korpulent) Dame, Herrlarge, well-built (euph); Arme, Beinelarge, strong (euph); Kostüme für stärkere Damensuits for the fuller figure
(= beträchtlich, heftig) Schmerzen, Kälteintense; Frostsevere, heavy; Regen, Schneefall, Verkehr, Raucher, Trinker, Druckheavy; Sturmviolent; Erkältungbad, heavy; Wind, Strömung, Eindruckstrong; Appetit, Esserhearty; Beifallhearty, loud; Fieber, Nachfragehigh; Trauer, Schmerzdeep; Übertreibung, Widerhall, Bedenkenconsiderable, great; starke Abneigungstrong dislike
(= leistungsfähig) Motorpowerful; Sportlerable; Mannschaft, Brille, Arzneistrong; er ist in Englisch nicht sehr starkhe’s quite weak in English
(= zahlreich) Auflage, Gefolgelarge; Nachfragegreat, big; wir hoffen auf starke Beteiligungwe are hoping that a large number of people will take part; zehn Mann starkten strong; das Buch ist 300 Seiten starkthe book is 300 pages long
(inf: = hervorragend) Leistung, Werkgreat (inf); Meatloafs stärkstes AlbumMeatloaf’s greatest album (inf)
adv comp <ºer>, superl <am ºsten>
(mit vb) → a lot; (mit adj, ptp) → very; applaudierenloudly; pressen, drücken, ziehenhard; regnenheavily; rauchena lot, heavily; beeindruckengreatly; vertreten, dagegen seinstrongly; abgenutzt, beschmutzt, beschädigt, entzündet etcbadly; blutenprofusely; vergrößert, verkleinertgreatly; es hat stark gestürmtthere was a severe storm; es hat stark gedonnertthere was a loud clap of thunder; es donnert nicht mehr so starkthe thunder is not as loud now; stark wirkento have a strong effect; stark wirkend (Medikament, Alkohol)potent; stark gesalzenvery salty; stark gewürzthighly spiced; stark verschuldetheavily or deeply in debt; stark behaart seinto be very hairy; stärker befahrene Straßenbusier roads; die Ausstellung wurde stark besuchtthe exhibition was well attended; das Auto zieht stark nach linksthe car is pulling badly to the left; er ist stark erkältethe has a bad or heavy cold; er hat das Schmerzmittel zu stark dosiertthe painkillers he prescribed were too strong; Frauen sind stärker vertretenthere are more women; der Artikel wird immer stärker verkauftsales of this product continue to increase
(inf: = hervorragend) → really well; die singt unheimlich starkshe’s a really great singer (inf), → she sings really well
Stark - The Dark HalfThe Dark Half [novel: Stephen King, film: George A. Romero]
Der Stimmzettel ist stärker als die Kugel.The ballot is stronger than the bullet. [Abraham Lincoln]
stark davon abraten, etw. zu tunto strongly advise against doing sth.