sprang

sprịn·gen

 <springst, sprang, hat gesprungen, ist gesprungen> springen1
I. VERB (ohne OBJ)
1. jmd. springt (irgendwie) (irgendwohin) sein sich mit einem oder beiden Beinen irgendwo kräftig abstoßen und sich dann mit einem großen Satz 8 irgendwohin durch die Luft bewegen Er kann hoch/weit springen., Sie sprang ins Wasser., Der Hund sprang aufgeregt durchs Zimmer.
2. jmd. springt schweiz. süddt. laufen, rennen, eilen Wenn Du rechtzeitig am Flughafen sein willst, musst Du aber springen.
II. VERB (mit OBJ) jmd. springt etwas sport: haben o sein einen bestimmten Sprung 1 ausführen (und dabei eine bestimmte Leistung erzielen) Sie springt einen Salto., Er hat/ist einen neuen Weltrekord im Weitsprung gesprungen. etwas springen lassen umg. etwas spendieren

sprịn·gen

 <springt, sprang, ist gesprungen> springen2 VERB (ohne OBJ) etwas springt Risse bekommen, zerfallen Das Glas ist gesprungen.

sprạng

Imperfekt, 1. und 3. Person Sg; springen1
Übersetzungen

sprang

jumped

sprang

saltó

sprang

sauté

sprang

قفز

sprang

скочи

sprang

sprang

sprang

sprang

sprang

קפץ

sprang

뛰어

sprang

hoppade

sprạng

pret von springen