Spruch

(weiter geleitet durch sprüchen)

Sprụch

 <Spruchs (Spruches), Sprüche> der Spruch SUBST
1. Sentenz ein Satz, den man sich leicht merken kann und der meist eine allgemeine Regel oder eine Lebensweisheit ausdrückt
Merk-, Sinn-
2. Slogan eine (kurze) sprachliche Fügung, die in immer gleicher Form verwendet wird Sprüche machen/klopfen umg. abwert. angeberische, prahlerische Dinge sagen
Trink-, Werbe-, Zauber-
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Sprụch

der; -(e)s, Sprü•che
1. ein Satz (oft mit einem Reim), den man sich gut merken kann und der eine allgemeine Regel, einen Wunsch od. eine Erfahrung ausdrückt <ein alter, weiser Spruch; einen Spruch lernen, aufsagen, beherzigen>: „Aus Schaden wird man klug“ ist ein weiser Spruch
|| K-: Spruchweisheit
|| -K: Leitspruch, Merkspruch, Trinkspruch, Werbespruch; Bauernspruch, Bibelspruch, Grabspruch, Kalenderspruch, Tischspruch, Zauberspruch
2. das Urteil, das ein Richter o. Ä. spricht
|| -K: Freispruch, Schuldspruch; Rechtsspruch, Urteilsspruch; Richterspruch, Schiedsspruch
|| ID Sprüche machen/klopfen gespr pej ≈ prahlen; meist Das sind doch nur Sprüche! gespr pej; was jemand sagt, hat nichts zu bedeuten; seinen Spruch/sein Sprüchlein aufsagen, herunterleiern, herbeten gespr; etwas in ähnlichen Situationen immer wieder mit den gleichen Worten sagen
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Spruch

(ʃprʊx)
substantiv männlich
Spruch(e)s , Sprüche (ˈʃprʏçə)
1. kurzer, leicht zu merkender Satz, der eine Weisheit o. Ä. ausdrückt Er hat immer ein paar kluge Sprüche auf Lager. Über dem Schultor stand der Spruch: „Mens sana in corpore sano.‟ Du kennst ja den alten Spruch vom Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt. Funkspruch Trinkspruch Werbespruch Zauberspruch
2. abwertend Äußerungen, die man nicht ernst nehmen kann Das sind doch alles nur Sprüche! Auf solche dummen Sprüche falle ich nicht rein. Mach keine Sprüche!
angeben
3. Recht Urteil, das ein Richter spricht Freispruch Richterspruch Schuldspruch
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Thesaurus
Übersetzungen

Spruch

sentence

Sprụch

m <-(e)s, ºe>
saying; (= Sinnspruch)saying, aphorism; (= Maxime)adage, maxim; (= Wahlspruch)motto; (= Bibelspruch)quotation, quote; (Poet: = Gedicht) → medieval lyric poem; die Sprüche Salomos (Bibl) → (the Book of) Proverbs; Sprüche (inf: = Gerede) → patter no pl (inf); flotte Sprüchewisecracks; Sprüche klopfen (inf)to talk fancy (Brit inf); (= angeben)to talk big (inf); (Verkäufer)to give one’s patter (Brit inf) → or spiel (inf); mach keine Sprüche! (inf)come off it! (inf); das sind doch nur Sprüche!that’s just talk
(= Richterspruch)judgement; (= Freispruch/Schuldspruch)verdict; (= Strafurteil)sentence; (= Schiedsspruch)ruling
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Mit Pulverdampf und frommen Sprüchen / [DVD-Titel:] Mit Dynamit und frommen SprüchenRooster Cogburn and the Lady [Stuart Millar]
weiser Spruchpearl of wisdom [wise saying]
einen Trinkspruch auf jdn. ausbringento propose a toast to sb.