Spion

(weiter geleitet durch spionen)

Spi·on

, Spi·o·nin <Spions, Spione> der Spion SUBST
1. jmd., der spioniert
2. Türspion ein kleines Loch in der Wohnungstür, durch das man sehen kann, wer davorsteht

Spi•on

der; -s, -e
1. jemand, der versucht, geheime Informationen (besonders über einen Feind od. neue Produkte einer Firma) zu bekommen ≈ Agent (1) <einen Spion irgendwo einschleusen; einen Spion entlarven, enttarnen>
2. ein Loch in der Wohnungstür, durch das man sieht, wer draußen ist
|| -K: Türspion
|| zu
1. Spi•o•nin die; -, -nen

Spion

(ʃpiˈoːn)
substantiv männlich
Spions , Spione

Spionin

(ʃpiˈoːnɪn)
substantiv weiblich
Spionin , Spioninnen
Politik jd, der für einen anderen Staat geheime Informationen sammelt als Spion für den Geheimdienst arbeiten
Übersetzungen

Spion

spy, mole, syphole

Spion

espião

Spion

spia, talpa

Spion

špion

Spion

spion

Spion

espía, topo

Spion

johonkin järjestöön soluttautunut vakooja, vakooja

Spion

špijun

Spion

スパイ

Spion

스파이

Spion

szpieg

Spion

mullvad, spion

Spion

เจ้าหน้าที่รัฐซึ่งเปิดเผยความลับให้แก่ศัตรูของชาติ, นักสืบ

Spion

gián điệp

Spion

间谍

Spion

間諜

Spi|on

1
m <-s, -e> (inf) (= Guckloch)spyhole, peephole; (= Fensterspiegel)window mirror

Spi|on

2
m <-s, -e>, Spi|o|nin
f <-, -nen> → spy
Austin Powers - Spion in geheimer MissionarsstellungAustin Powers: The Spy Who Shagged Me [Jay Roach]
Der Spion, der mich liebteThe Spy Who Loved Me [James Bond] [Lewis Gilbert]
Der Spion, der aus der Kälte kamThe Spy Who Came in from the Cold [John le Carré]