Sinneswandel

(weiter geleitet durch sinneswandeln)

Sịn·nes·wan·del

 <Sinneswandels, Sinneswandel> der Sinneswandel SUBST Änderung der Einstellung einer Person, einer Sache

Sịn•nes•wan•del

der; nur Sg; eine meist plötzliche Änderung der Meinung ≈ Meinungsänderung <einen (totalen) Sinneswandel vollziehen>