Sieg

(weiter geleitet durch sieglos)

Sieg

 <Siegs (Sieges), Siege> der Sieg SUBST Niederlage
1milit.: der Gewinn einer militärischen Auseinandersetzung oder eines Krieges Der Feldherr konnte mit seinem Heer in der Schlacht einen Sieg davontragen.
2sport: der Gewinn eines Spiels, Rennens oder Turniers Die Mannschaft freute sich über den haushohen/verdienten/überlegenen Sieg.
Heim-

Sieg

der; -es, -e; ein Sieg (über jemanden/etwas) das Ergebnis eines erfolgreich geführten Kampfes, Streits o. Ä. ↔ Niederlage <ein knapper, deutlicher, haushoher Sieg; ein diplomatischer, militärischer, politischer, olympischer Sieg; den Sieg erringen, davontragen; sich (Dat) den Sieg in etwas (Dat)/bei etwas holen, sichern>: Nach dem Sieg im letzten Rennen war sie Weltmeisterin
|| K-: Siegesfreude, Siegestaumel; siegesfroh
|| hierzu sieg•los Adj

Sieg

(ziːk)
substantiv männlich
Sieg(e)s , Siege
Niederlage Erfolg in einem Krieg, Kampf, Wettkampf o. Ä. einen Sieg gegen jdn erringen ein Sieg der Germanen über die Römer Wer hat bei der Auseinandersetzung den Sieg davongetragen?
Thesaurus

Sieg:

Triumph
Übersetzungen

Sieg

zafer, utku

Sieg

vítězství

Sieg

voitto

Sieg

victoria

Sieg

sejr

Sieg

pobjeda

Sieg

勝利

Sieg

승리

Sieg

seier

Sieg

seger

Sieg

ชัยชนะในการสงคราม

Sieg

chiến thắng

Sieg

胜利

Sieg

Победа

Sieg

m <-(e)s, -e> → victory (→ über +accover); (in Wettkampf auch) → win (→ über +accover); um den Sieg kämpfento fight for victory; den Sieg davontragen or erringento be victorious; (in Wettkampf auch) → to be the winner; einer Sache (dat) zum Sieg verhelfento help sth to triumph; von Sieg zu Sieg schreiten (geh)to heap victory upon victory
Noch so ein Sieg, und ich bin verloren.Another such victory, and I am undone. [Pyrrhus]
Wir haben den Sieg schon in der Tasche.We've got the match all sewn up.
den Sieg vor Augen habento be on the verge of a win