seitlich

(weiter geleitet durch seitlichem)

seit·lich

Adj. seit·lich
seitlich
I. rechts oder links liegend, von oder nach rechts oder links Die seitlichen Zufahrtsstraßen wurden gesperrt., Der Anhänger scherte seitlich aus.
II. PREP Gen. neben Der Weg führt seitlich des Baches entlang.

seit•lich

1 Adj; nur attr oder adv; von der rechten od. linken Seite bzw. nach rechts od. nach links: einem Hindernis seitlich ausweichen; Er stieß seitlich mit meinem Auto zusammen

seit•lich

2 Präp; mit Gen; an der Seite der genannten Person od. Sache ≈ neben: Die Kapelle steht seitlich der Kirche
|| NB: in der gesprochenen Sprache verwendet mit von: Seitlich vom Bahnhof befinden sich die Busparkplätze

seitlich

(ˈzaitlɪç)
adjektiv nur attr.
mittlere an der Seite Die Schlafräume befinden sich im seitlichen Teil des Schlosses.

seitlich


adverb
mit / auf / nach der linken oder rechten Seite einem Hindernis seitlich ausweichen Er stieß seitlich gegen den Baum.

seitlich


präposition + Gen.
auf der Seite von der Garten seitlich des Hauses
Thesaurus

seitlich:

seitwärts
Übersetzungen

seitlich

yana, yanda, yandan

seitlich

laterale

seitlich

lado

seitlich

côté

seitlich

lado

seitlich

πλευρά

seitlich

страна

seitlich

side

seitlich

puoli

seitlich

צד

seitlich

측면

seitlich

sida

seit|lich

adjlateral (esp Sci, Tech), → side attr; die seitliche Begrenzung der Straße wird durch einen weißen Streifen markiertthe side of the road is marked by a white line; bei starkem seitlichen Windin a strong crosswind
advat the side; (= von der Seite)from the side; seitlich vonat the side of; seitlich stehento stand sideways on; etw/sich seitlich stellento put sth/stand sideways on; die Kisten sind seitlich grün bemaltthe sides of the boxes are painted green; er ist mir seitlich ins Auto gefahrenhe crashed into the side of my car
prep +gento or at the side of