Seidenglanz

(weiter geleitet durch seidenglanzes)

Sei·den·glanz

 <Seidenglanzes> der Seidenglanz SUBST kein Plur. der matte Glanz von Seide

Glạnz

der; -es; nur Sg
1. der Glanz + Gen /von etwas das Licht, das von einem glatten Gegenstand zurückgestrahlt wird <der Glanz eines Diamanten; der Glanz von Gold, von Haaren>
|| K-: Glanzlack, Glanzleder, Glanzpapier
|| -K: Seidenglanz, Silberglanz
2. das Leuchten < meist der Glanz der Sterne>
|| -K: Lichterglanz
3. der Glanz + Gen das sehr Positive, das etwas an sich hat <der Glanz der Jugend, der Schönheit, des Ruhmes, des Sieges>
|| ID mit Glanz und Gloria untergehen eine schwere Niederlage erleiden

Sei•de

die; -, -n; ein weicher, glänzender, teurer Stoff, den man aus dem Faden macht, den ein Insekt (die Seidenraupe) produziert: ein Kleid aus reiner Seide
|| K-: Seidenband, Seidenbluse, Seidenbrokat, Seidendamast, Seidenfaden, Seidengewebe, Seidenglanz, Seidenhemd, Seidenkleid, Seidenmalerei, Seidenschal, Seidenstickerei, Seidenstoff, Seidenstrumpf, Seidentuch; seidenweich
|| -K: Naturseide, Rohseide, Waschseide
|| hierzu sei•den•ar•tig Adj
Übersetzungen

Seidenglanz

silky lustre