schlüpfrig

schlụ̈pf·rig

Adj. schlụ̈pf·rig
schlüpfrig
1. glatt und feucht
2. abwert. anstößig, unanständig Er erzählte einen schlüpfrigen Witz nach dem anderen.
Schlüpfrigkeit
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

schlụ̈pf•rig

Adj
1. (in Bezug auf eine Oberfläche) glatt und feucht
2. pej ≈ unanständig, obszön <einWitz, eine Geschichte o. Ä.>
|| hierzu Schlụ̈pf•rig•keit die; nur Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

schlüpfrig

(ˈʃlʏpfrɪç)
adjektiv
1. Fisch, Weg feucht und glatt
2. abwertend Witz mit sexuellem Inhalt
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

schlüpfrig

lascivo

schlụ̈pf|rig

adj
(fig) Bemerkungsuggestive
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007