säumig

säu·mig

Adj. säu·mig
säumig geh. so, dass jmd. etwas nicht rechtzeitig getan hat Wir schicken dem säumigen Schuldner eine Mahnung.

säu•mig

Adj; geschr; <ein Schuldner, ein Zahler> so, dass sie etwas nicht pünktlich zahlen: bei der Zahlung seines Beitrags säumig sein
|| hierzu Säu•mig•keit die; nur Sg
Übersetzungen

säu|mig

adj (geh) Schuldnerdefaulting; Zahlunglate, overdue; Schülerdilatory; säumig sein/bleiben/werdento be/remain/get behind