ruhmreich

(weiter geleitet durch ruhmreiche)

ruhm·reich

Adj. ruhm·reich
ruhmreich geh. ruhmlos sehr berühmt eine ruhmreiche Tat, der ruhmreiche Feldherr/Sieger

Ruhm

der; -(e)s; nur Sg; der Zustand, in dem jemand besonders wegen seiner Leistungen von vielen Leuten geschätzt wird ≈ Ansehen <als Dichter, Sportler Ruhm erlangen, ernten, gewinnen; etwas bringt jemandem Ruhm; etwas begründet jemandes Ruhm; jemandes Ruhm verbreiten; zu Ruhm gelangen; den Gipfel des Ruhmes erreichen>
|| K-: ruhmbegierig, ruhmreich
|| ID etwas erlangt einen zweifelhaften Ruhm eine Firma o. Ä. wird als nicht sehr seriös bekannt; sich nicht gerade mit Ruhm bekleckern gespr, oft hum; eine sehr schlechte Leistung bringen
|| hierzu ruhm•los Adj; Ruhm•lo•sig•keit die; nur Sg