ruchlos

rụch·los

Adj. rụch·los, ruch·los
ruchlos ruchlos nicht steig. geh. gewissenlos ohne Skrupel eine ruchlose Tat, Ein ruchloser Mörder trieb sein Unwesen in der Stadt.
Ruchlosigkeit

ruch•los

Adj; geschr; <ein Mörder> verbrecherisch und gewissenlos
|| hierzu Ruch•lo•sig•keit die
Übersetzungen