rubbeln

rụb·beln

 <rubbelst, rubbelte, hat gerubbelt> rubbeln VERB (mit OBJ) jmd. rubbelt etwas umg. heftig reiben die Hände rubbeln, bis sie warm sind, die Haut mit dem Handtuch rubbeln

rụb•beln

; rubbelte, hat gerubbelt; [Vt/i] (etwas) rubbeln gespr; kräftig an etwas reiben: das Hemd rubbeln, damit ein Fleck herausgeht

rubbeln


Partizip Perfekt: gerubbelt
Gerundium: rubbelnd

Indikativ Präsens
ich rubbele
ich rubble
du rubbelst
er/sie/es rubbelt
wir rubbeln
ihr rubbelt
sie/Sie rubbeln
Präteritum
ich rubbelte
du rubbeltest
er/sie/es rubbelte
wir rubbelten
ihr rubbeltet
sie/Sie rubbelten
Futur
ich werde rubbeln
du wirst rubbeln
er/sie/es wird rubbeln
wir werden rubbeln
ihr werdet rubbeln
sie/Sie werden rubbeln
Würde-Form
ich würde rubbeln
du würdest rubbeln
er/sie/es würde rubbeln
wir würden rubbeln
ihr würdet rubbeln
sie/Sie würden rubbeln
Konjunktiv I
ich rubbele
du rubbelest
du rubblest
er/sie/es rubbele
wir rubbelen
wir rubblen
ihr rubbelet
ihr rubblet
sie/Sie rubbelen
sie/Sie rubblen
Konjunktiv II
ich rubbelte
du rubbeltest
er/sie/es rubbelte
wir rubbelten
ihr rubbeltet
sie/Sie rubbelten
Imperativ
rubbele (du)
rubble (du)
rubbelt (ihr)
rubbeln Sie
Futur Perfekt
ich werde gerubbelt haben
du wirst gerubbelt haben
er/sie/es wird gerubbelt haben
wir werden gerubbelt haben
ihr werdet gerubbelt haben
sie/Sie werden gerubbelt haben
Präsensperfekt
ich habe gerubbelt
du hast gerubbelt
er/sie/es hat gerubbelt
wir haben gerubbelt
ihr habt gerubbelt
sie/Sie haben gerubbelt
Plusquamperfekt
ich hatte gerubbelt
du hattest gerubbelt
er/sie/es hatte gerubbelt
wir hatten gerubbelt
ihr hattet gerubbelt
sie/Sie hatten gerubbelt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gerubbelt
du habest gerubbelt
er/sie/es habe gerubbelt
wir haben gerubbelt
ihr habet gerubbelt
sie/Sie haben gerubbelt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gerubbelt
du hättest gerubbelt
er/sie/es hätte gerubbelt
wir hätten gerubbelt
ihr hättet gerubbelt
sie/Sie hätten gerubbelt
Übersetzungen

rụb|beln

vtito rub; Losto scratch