ritterlich

rịt·ter·lich

Adj. rịt·ter·lich
ritterlich nicht steig.
1. zu einem Ritter 1 gehörend der Mut als ritterliche Tugend
2. (als Mann gegenüber einer Frau) im Verhalten hilfreich und höflich Er benahm sich ihr gegenüber sehr ritterlich.

rịt•ter•lich

Adj
1. meist attr; in Bezug auf einen Ritter (1)
2. meist hum; (von Männern) höflich gegenüber Frauen
|| hierzu Rịt•ter•lich•keit die; nur Sg
Übersetzungen