Rippenstoß

(weiter geleitet durch rippenstoßes)

Rịp·pen·stoß

 <Rippenstoßes, Rippenstöße> der Rippenstoß SUBST ein (leichter) Stoß gegen die Rippen, mit dem jmd. einen anderen ermuntern will, etwas zu tun ein freundschaftlicher Rippenstoß

Stoß

1 der; -es, Stö•ße
1. eine schnelle Bewegung, mit der etwas kurz und kräftig auf jemanden/etwas trifft <jemandem einen Stoß (in die Seite, in die Rippen) geben, versetzen>
|| -K: Rippenstoß
2. ein schneller Schlag od. Stich mit einer Waffe <einen Stoß auffangen, parieren; jemandem einen Stoß versetzen>
|| -K: Degenstoß, Dolchstoß, Messerstoß
3. meist Pl; die einzelne, schnelle und kräftige Bewegung, mit der man sich beim Schwimmen od. Rudern fortbewegt <mit kräftigen Stößen schwimmen, rudern>
4. meist Pl; die kurzen, kräftigen Bewegungen bei einem Erdbeben ≈ Erdstoß: Die Stöße erreichten die Stärke 7 auf der Richterskala