riet

(weiter geleitet durch riete)

ra·ten

 <rätst, riet, hat geraten> raten
I. VERB (ohne OBJ) jmd. rät jmdm. (zu etwas Dat.) eine Empfehlung geben jmdm. zur Besonnenheit/Vorsicht raten, Er hatte ihr geraten, das nicht zu tun.
ab-, be-, zu-
II. VERB (mit OBJ) jmd. rät (etwas) versuchen, ohne genaue Kenntnisse die richtige Antwort auf eine Frage zu finden Er hat ihr Alter gleich geraten., Rätsel raten, Rate mal, wer eben angerufen hat!, Ich weiß es nicht, ich kann nur raten., Richtig/Falsch geraten! jemandem ist nicht zu raten umg. jmd. nimmt keinen Rat an jemand weiß sich nicht zu raten umg. jmd. ist ratlos
er-
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

riet

Imperfekt, 1. und 3. Person Sg; raten1
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

riet

建议

riet

建議

riet

יעץ

riet

pret von raten
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Er riet sehr davon ab.He was very dissuasive.
Er riet davon ab.He advised against it.
sie riet abshe dissuaded