Repräsentation

(weiter geleitet durch repräsentationen)

Re·prä·sen·ta·ti·on

 [reprɛzɛntaˈʦi̯oːn] <Repräsentation, Repräsentationen> die Repräsentation SUBST
1. politische Vertretung die Repräsentation eines Staates im Ausland durch einen Botschafter
2. kein Plur. standesgemäßes Auftreten der Repräsentation dienen

Re•prä•sen•ta•ti•on

[-'t ̮sjoːn] die; -, -en; geschr
1. die Vertretung eines Staates, einer Institution o. Ä.: die Repräsentation einer Partei durch ihren Vorsitzenden
2. nur Sg; das, womit sich der Staat öffentlich repräsentiert (5), und die damit verbundenen Kosten <etwas dient der Repräsentation, gehört zur Repräsentation>: Der Abgeordnete hat das große Auto zur Repräsentation
|| K-: Repräsentationsgelder
Übersetzungen

Repräsentation

representation

Repräsentation

représentation

Repräsentation

representación

Repräsentation

vertegenwoordiging

Repräsentation

representação

Repräsentation

التمثيل

Repräsentation

reprezentacja

Repräsentation

Εκπροσώπηση

Repräsentation

Представителство

Repräsentation

Repræsentation

Repräsentation

ייצוג

Repräsentation

表現

Repräsentation

표현

Repräsentation

Representation

Re|prä|sen|ta|ti|on

f
(= Vertretung, Vorhandensein)representation; (von Firma)office
(= Darstellung) der Repräsentation dienento create a good image, to have good prestige value, to make the right impression; die Diplomatenfrau fand die Pflichten der Repräsentation sehr anstrengendthe diplomat’s wife found her life of official functions very tiring; die einzige Funktion des Monarchen ist heute die Repräsentationthe sole function of the monarch today is that of an official figurehead