reformfreudig

re·fọrm·freu·dig

Adj. re·fọrm·freu·dig
reformfreudig nicht steig. zu Reformen neigend eine reformfreudige Regierung