reformatorisch

Re•for•ma•ti•on

[-'t ̮sjoːn] die; -; nur Sg; eine religiöse und soziale Bewegung im 16. Jahrhundert, die von Martin Luther ausging und dazu geführt hat, dass es heute eine protestantische Kirche gibt
|| hierzu Re•for•ma•tor der; -s, Re•for•ma•to•ren; Re•for•ma•to•rin die; -, -nen; re•for•ma•to•risch Adj
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

re|for|ma|to|risch

adj (= reformierend)reforming; (= aus der Zeit der Reformation)Reformation attr
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007