Reformationstag

(weiter geleitet durch reformationstagen)

Re·for·ma·ti·ons·tag

 <Reformationstages> der Reformationstag SUBST kein Plur. evangelisches Fest am 31. Oktober zum Gedenken an den Thesenanschlag an der Schlosskirche zu Wittenberg durch Martin Luther im Jahre 1517, der als Beginn der Reformation gilt

Re•for•ma•ti•ons•tag

der; nur Sg; ein Festtag in der evangelischen Kirche (der 31. Oktober), der an die Reformation erinnert
Übersetzungen

Re|for|ma|ti|ons|tag