rechtstheoretisch

rẹchts·the·o·re·tisch

Adj. rẹchts·the·o·re·tisch
rechtstheoretisch nicht steig. philos.: rechtsw.: so, dass eine rechtswissenschaftliche Frage rein begrifflich betrachtet wird rechtstheoretische Erörterungen der Rechtsphilosophie