realitätsfern

re·a·li·täts·fern

Adj. re·a·li·täts·fern
realitätsfern nicht steig. realitätsnah nicht an der Wirklichkeit orientiert realitätsferne Vorstellungen haben, ein realitätsferner Film

Re•a•li•tät

die; -, -en
1. nur Sg; das, was es wirklich auf der Welt gibt ≈ Wirklichkeit ↔ Illusion: In der Realität sieht manches anders aus, als man es sich vorgestellt hat
|| K-: Realitätssinn
2. nur Sg; die Realität + Gen die tatsächliche Existenz, das Bestehen von etwas <die Realität einer Sache anzweifeln, bestreiten, beweisen>
3. geschr ≈ Tatsache: die Realitäten des Lebens akzeptieren
|| zu
1. re•a•li•täts•be•zo•gen Adj; re•a•li•täts•fern Adj
Übersetzungen

realitätsfern

escapist, unrealistic