rüffeln

rụ̈f·feln

 rüffeln VERB (mit OBJ) jmd. rüffelt jmdn. umg. jmdm. einen Rüffel erteilen Der Chef hat den Lehrling gerüffelt, weil er zu spät zur Arbeit gekommen ist.

Rụ̈f•fel

der; -s, -; gespr ≈ Rüge <jemandem einen Rüffel geben, erteilen>: vom Chef einen Rüffel bekommen
|| hierzu rụ̈f•feln (hat) Vt
Übersetzungen

rüffeln

to snub, rebuke

rụ̈f|feln

vt (inf)to tell or tick (Brit) → off (inf)
jdn. rüffeln [ugs.]to tick sb. off [Br.] [sl.]
jdn. rüffeln [ugs.]to tell sb. off