rückgängig

(weiter geleitet durch rückgängigen)

rụ̈ck·gän·gig

Adj. rụ̈ck·gän·gig
rückgängig nicht steig.
1. rückläufig sich vermindernd rückgängige Verkaufszahlen
2. so, dass ein Vertrag wieder aufgelöst wird einen Vertrag rückgängig machen
3. ungeschehen Was geschehen ist, lässt sich nicht mehr rückgängig machen.

rụ̈ck•gän•gig

Adj
1. so, dass sich die Zahl od. Menge verringert ≈ rückläufig ↔ ansteigend, wachsend: eine rückgängige Geburtenzahl
2. <einen Beschluss, einen Vertrag> rückgängig machen erklären, dass ein Beschluss, ein Vertrag nicht mehr gültig ist ≈ annullieren, widerrufen

rückgängig

(ˈrʏkgɛŋɪç)
adjektiv
1. aufheben, für ungültig erklären eine Bestellung, Entscheidung rückgängig machen
2. Geburtenrate, Marktanteil, Umsatzzahlen weniger oder kleiner werdend
Übersetzungen

rückgängig

retrogressive

rückgängig

iptal etmek
eine Investition rückgängig machento withdraw an investment
etw. rückgängig machento roll sth. back
nicht rückgängig zu machenirreversible