Rückbildung

(weiter geleitet durch rückbildungen)

Rụ̈ck·bil·dung

 <Rückbildung, Rückbildungen> die Rückbildung SUBST med.:
1. das Abklingen einer (durch eine Krankheit ausgelösten) Veränderung
2. Atrophie das Verkümmern von Organen oder Gliedmaßen

Rụ̈ck•bil•dung

die; Med, Biol; der Vorgang, durch den ein Körperteil od. eine Substanz kleiner od. weniger wird
Übersetzungen