pumpern

pumpern


Partizip Perfekt: gepumpert
Gerundium: pumpernd

Indikativ Präsens
ich pumpere
du pumperst
er/sie/es pumpert
wir pumpern
ihr pumpert
sie/Sie pumpern
Präteritum
ich pumperte
du pumpertest
er/sie/es pumperte
wir pumperten
ihr pumpertet
sie/Sie pumperten
Futur
ich werde pumpern
du wirst pumpern
er/sie/es wird pumpern
wir werden pumpern
ihr werdet pumpern
sie/Sie werden pumpern
Würde-Form
ich würde pumpern
du würdest pumpern
er/sie/es würde pumpern
wir würden pumpern
ihr würdet pumpern
sie/Sie würden pumpern
Konjunktiv I
ich pumpere
du pumperest
du pumprest
er/sie/es pumpere
wir pumperen
wir pumpren
ihr pumperet
ihr pumpret
sie/Sie pumperen
sie/Sie pumpren
Konjunktiv II
ich pumperte
du pumpertest
er/sie/es pumperte
wir pumperten
ihr pumpertet
sie/Sie pumperten
Imperativ
pumpere (du)
pumpre (du)
pumpert (ihr)
pumpern Sie
Futur Perfekt
ich werde gepumpert haben
du wirst gepumpert haben
er/sie/es wird gepumpert haben
wir werden gepumpert haben
ihr werdet gepumpert haben
sie/Sie werden gepumpert haben
Präsensperfekt
ich habe gepumpert
du hast gepumpert
er/sie/es hat gepumpert
wir haben gepumpert
ihr habt gepumpert
sie/Sie haben gepumpert
Plusquamperfekt
ich hatte gepumpert
du hattest gepumpert
er/sie/es hatte gepumpert
wir hatten gepumpert
ihr hattet gepumpert
sie/Sie hatten gepumpert
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gepumpert
du habest gepumpert
er/sie/es habe gepumpert
wir haben gepumpert
ihr habet gepumpert
sie/Sie haben gepumpert
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gepumpert
du hättest gepumpert
er/sie/es hätte gepumpert
wir hätten gepumpert
ihr hättet gepumpert
sie/Sie hätten gepumpert
Übersetzungen

pụm|pern

vi (inf: S Ger, Aus) → to thump, to hammer; sein Herz pumperte vor Aufregunghis heart was thumping (away) or hammering away with excitement