einplanen

(weiter geleitet durch plante ein)

ein·pla·nen

 <planst ein, plante ein, hat eingeplant> einplanen VERB (mit OBJ) jmd. plant jmdn./etwas ein von vornherein berücksichtigen Deinen Besuch habe ich jetzt gar nicht eingeplant.
Einplanung
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

ein•pla•nen

(hat) [Vt] etwas (bei etwas) einplanen etwas bei einem Plan, den man macht, berücksichtigen: Diese Verzögerung war bei dem Projekt nicht eingeplant
|| hierzu Ein•pla•nung die
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

einplanen

(ˈainplaːnən)
verb transitiv trennbar
bei der Vorbereitung, Planung von etw. berücksichtigen bei der Fahrzeit Pausen einplanen
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.

einplanen


Partizip Perfekt: eingeplant
Gerundium: einplanend

Indikativ Präsens
ich plane ein
du planst ein
er/sie/es plant ein
wir planen ein
ihr plant ein
sie/Sie planen ein
Präteritum
ich plante ein
du plantest ein
er/sie/es plante ein
wir planten ein
ihr plantet ein
sie/Sie planten ein
Futur
ich werde einplanen
du wirst einplanen
er/sie/es wird einplanen
wir werden einplanen
ihr werdet einplanen
sie/Sie werden einplanen
Würde-Form
ich würde einplanen
du würdest einplanen
er/sie/es würde einplanen
wir würden einplanen
ihr würdet einplanen
sie/Sie würden einplanen
Konjunktiv I
ich plane ein
du planest ein
er/sie/es plane ein
wir planen ein
ihr planet ein
sie/Sie planen ein
Konjunktiv II
ich plante ein
du plantest ein
er/sie/es plante ein
wir planten ein
ihr plantet ein
sie/Sie planten ein
Imperativ
plan ein (du)
plane ein (du)
plant ein (ihr)
planen Sie ein
Futur Perfekt
ich werde eingeplant haben
du wirst eingeplant haben
er/sie/es wird eingeplant haben
wir werden eingeplant haben
ihr werdet eingeplant haben
sie/Sie werden eingeplant haben
Präsensperfekt
ich habe eingeplant
du hast eingeplant
er/sie/es hat eingeplant
wir haben eingeplant
ihr habt eingeplant
sie/Sie haben eingeplant
Plusquamperfekt
ich hatte eingeplant
du hattest eingeplant
er/sie/es hatte eingeplant
wir hatten eingeplant
ihr hattet eingeplant
sie/Sie hatten eingeplant
Konjunktiv I Perfekt
ich habe eingeplant
du habest eingeplant
er/sie/es habe eingeplant
wir haben eingeplant
ihr habet eingeplant
sie/Sie haben eingeplant
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte eingeplant
du hättest eingeplant
er/sie/es hätte eingeplant
wir hätten eingeplant
ihr hättet eingeplant
sie/Sie hätten eingeplant
Collins German Verb Tables © HarperCollins Publishers 2011
Thesaurus
Übersetzungen

einplanen

programación

einplanen

harmonogram

einplanen

График

einplanen

スケジュール

ein+pla|nen

vt septo plan (on), to include in one’s plans; Verzögerungen, Verlusteto allow for; Babyto plan
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Geld für etw. (im Budget) einplanento budget money for sth.
ausreichend Zeit einplanento arrange enough time
etw. (im Budget) einplanento budget for sth.