Pfropf

(weiter geleitet durch pfropfes)

Pfrọpf

 <Pfropfs (Pfropfes), Pfropfe> der Pfropf SUBST feste Masse, die etwas verstopft einen Pfropf aus dem Rohr entfernen, einen Pfropf im Ohr haben
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Pfrọpf

der; -(e)s, -e; etwas, das sich in einem Rohr od. in einer Ader so festsetzt, dass die Flüssigkeit nicht mehr fließen kann: Im Abflussrohr hat sich ein Pfropf aus Haaren gebildet
|| -K: Blutpfropf, Schleimpfropf, Wattepfropf
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Pfropf

clot, thrombus

Pfrọpf

m <-(e)s, -e or ºe> (= Stöpsel)stopper; (= Kork, Sektpfropf)cork; (= Wattepfropf etc)plug; (von Fass, Korbflasche)bung; (Med: = Blutpfropf) → (blood) clot; (verstopfend) → blockage; er hat einen Pfropf im Ohrhis ears are bunged up (Brit inf) → or blocked up
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007