parteiisch

Verwandte Suchanfragen zu parteiisch: genehm, irregulär, spleenig

par·tei·isch

Adj. par·tei·isch
parteiisch nicht steig. neutral so, dass jmd. einseitig für oder gegen jmdn. oder etwas engagiert ist und nicht objektiv urteilt Der Schiedsrichter wirkt parteiisch., parteiisch urteilen
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

par•tei•isch

Adj; pej; nicht objektiv, sondern für od. gegen einen der Gegner in einem Streit ≈ voreingenommen ↔ unparteiisch, neutral <eine Haltung, ein Richter, ein Zeuge; etwas parteiisch beurteilen, darstellen>
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

parteiisch

(parˈtaiɪʃ)
adjektiv
objektiv einseitig für jdn / etw. eingenommen Die Richterin ist doch parteiisch!
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

parteiisch

partial

parteiisch

eenzijdig, partijdig

parteiisch

parcial

parteiisch

taraflı, yan tutan

parteiisch

sesgado

parteiisch

partisk

parteiisch

partisk

par|tei|isch

adjbiased (Brit), → biassed, partial
adv parteiisch urteilento be biased (in one’s judgement)
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007