ordinär

(weiter geleitet durch ordinärer)

or·di·när

Adj. or·di·när
ordinär
1. abwert. unanständig so, dass etwas den Normen der Gesellschaft nicht entspricht und grob und nicht fein, sondern vulgär ist. Ständig erzählt er ordinäre Witze., Ihre ordinären Reden sind abstoßend.
2. geh. so, dass etwas nicht außergewöhnlich, sondern ganz normal ist Das ist kein besonderer Wein, sondern nur ein ganz ordinärer Landwein.

or•di•när

Adj
1. pej; (besonders in Bezug auf sexuelle Dinge) nicht so zurückhaltend, höflich o. Ä., wie es den Normen der Gesellschaft entsprechen würde ≈ unanständig ↔ fein <Menschen, Witze, Wörter; ordinär lachen, sprechen>
2. nur attr, nicht adv; nicht von besonderer Art ≈ alltäglich, gewöhnlich ↔ außergewöhnlich: Das ist kein besonderer Stoff, sondern ganz ordinäre Baumwolle

ordinär

(ɔrdiˈnɛːɐ)
adjektiv
1. abwertend Person, Benehmen, Ausdrucksweise so unhöflich, sexuell anzüglich ö. Ä., dass es andere Menschen abstößt, schockiert Er reißt gern ordinäre Witze.
2. alltäglich, nicht besonders Der Stein in dem Ring ist aus ganz ordinärem Glas.

ordinär


adverb
ordinär lachen
Übersetzungen

ordinär

adi, bayağı, kaba

ordinär

ordinaire

ordinär

ordinario

ordinär

vulgar

ordinär

vulgair

ordinär

vulgar

ordinär

المبتذلة

ordinär

vulgární

ordinär

וולגרי

ordinär

저속한

ordinär

หยาบคาย

or|di|när

adj
(= gemein, unfein)vulgar, common
(= alltäglich)ordinary; was, Sie wollen so viel für eine ganz ordinäre Kiste?what, you’re wanting that much for a perfectly ordinary box or for that old box?
(old Comm: = regulär) Preisregular, normal
advvulgarly; ordinär aussehento look like a tart (Brit inf) → or tramp (US inf); wenn du dich so ordinär schminkst, dann …if you wear such tarty (Brit) → or trampy (US) → make-up, then …