Omen

(weiter geleitet durch omina)

Omen

 <Omens, /O̱mina> das Omen SUBST Vorzeichen ein Zeichen oder ein Ereignis, das etwas ankündigt, was in der Zukunft passieren wird und auf das man keinen Einfluss hat Die fallenden Börsenkurse sind ein schlechtes Omen für die Wirtschaft.
ominös
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Omen

das; -s, -; ein Ereignis, das man für einen Hinweis auf etwas hält, das die Zukunft bringt ≈ Vorzeichen <ein gutes, schlechtes Omen>: Die neuen Arbeitslosenzahlen sind kein gutes Omen für die Wirtschaft
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Omen

omen

Omen

Omen

Omen

Omen

Omen

ลาง

Omen

nt <-s, - or Omina> → omen
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Omen IV: Das ErwachenOmen IV: The Awakening [Jorge Montesi, Dominique Othenin-Girard]
Das OmenThe Omen [Richard Donner (1976), John Moore (2006)]
Barbara's Baby - Omen IIIOmen III: The Final Conflict [Graham Baker]