oben

oben

Adv. oben
oben
1. unten so, dass etwas in der Höhe über jmdm. oder etwas ist Das Restaurant liegt oben auf dem Berg., Oben am Himmel sieht man nur wenige Wolken., In diesem Haus sind oben die Wohnungen und unten die Büros.
2. auf der Oberseite Der Tisch hat oben einen Kratzer.
3. an einer früheren Textstelle Wie oben erwähnt, ..., Siehe oben!
4. umg. hierarchisch höher Die Anweisung kommt von ganz oben! etwas steht jemandem bis oben umg. jmd. hat etwas satt Mir stehen die Prüfungen bis oben! von oben bis unten vollständig von oben herab umg. arrogant, herablassend oben ohne umg. so, dass der Oberkörper einer Frau unbekleidet ist Getrennt- oder Zusammenschreibung→R 4.5 oben stehend das oben Stehende/Obenstehende oben Stehendes/Obenstehendes im oben Stehenden/Obenstehenden R 4.1, R 4.12, R 3.4

oben

Adv
1. (vom Sprecher aus gesehen) an einer höheren Stelle ↔ unten <ganz, hoch, weit oben>: Das Haus hat oben vier Zimmer und unten drei; Das Buch steht im Regal rechts oben
2. auf der höher gelegenen Seite eines Gegenstandes ↔ unten <etwas oben öffnen, zumachen, zubinden>
3. in die/der Luft <nach oben blicken, sehen; etwas fliegt, schwebt oben>
4. in der Höhe <hier oben>
5. am od. im oberen Teil eines Blatts Papier, eines Briefs o. Ä. ↔ unten: der erste Absatz auf Seite fünf oben; Das Datum steht rechts oben
6. weiter vorn im Text ↔ unten <der oben erwähnte, genannte, stehende, zitierte Text>: Hiervon wurde oben bereits berichtet; wie oben angegeben
|| K-: obenerwähnt, obengenannt, obenstehend, obenzitiert
7. auf der Oberfläche: Öl schwimmt immer oben
8. auf der kurzen Seite eines langen Tisches, an der die wichtigste Person sitzt: Das Brautpaar hat seinen Platz oben an der Tafel
9. gespr; weiter im Norden (gelegen): ganz oben, an der Nordsee; hoch oben im Norden
10. gespr; von höherem Status od. von höherer dienstlicher Stellung: die (Leute) da oben; Die Anweisung kommt von oben
11. oben ohne gespr hum; (besonders als Frau) mit nacktem Oberkörper <oben ohne baden; sich oben ohne sonnen>
|| K-: Oben-ohne-Bedienung
|| ID von oben herab so, als ob man viel vornehmer als andere sei <jemanden von oben herab ansehen; mit jemandem von oben herab sprechen>; von oben bis unten
a) ≈ völlig, ganz: von oben bis unten schmutzig; Das Haus muss von oben bis unten renoviert werden;
b) lange und genau <jemanden von oben bis unten ansehen; ein Haus von oben bis unten durchsuchen>

oben

(ˈoːbən)
adverb
1. unten bezeichnet eine höhere Stelle bzw. einen höher gelegenen Ort hoch oben in den Bergen ganz oben im Regal Was macht die Katze da oben auf dem Dach? Von oben gesehen sind die Menschen winzig klein.
umgangssprachlich (als Frau) mit nacktem Oberkörper
überall das Haus von oben bis unten durchsuchen Er hat mich von oben bis unten nass gespritzt.
2. bezeichnet die dem Himmel zugewandte Seite den Sack oben zubinden oben auf dem Schrank / Tisch
3. weiter vorn im Text oben stehende Beispiele auf Seite drei oben
4. in Bezug auf eine höhere gesellschaftliche oder berufliche Stellung Der Befehl kommt von ganz oben. oben, an der Spitze der Firma
5. herablassend, überheblich
Übersetzungen

oben

above, aloft, up, ahead, supra, top, upstairs, at the head, at the top of, overhead

oben

acima, paracima

oben

üstte, yukarıda

oben

dalt

oben

ylhäällä

oben

أعلى

oben

Top

oben

adv
(= am oberen Ende)at the top; (= an der Oberfläche)on the surface; (im Hause) → upstairs; (= in der Höhe)up; (hier) oben! (auf Kisten etc) → this way up!, this side up!; so ist das Leben, mal bist du oben, mal bist du untenthat’s life, sometimes you’re up, sometimes you’re down; oben und unten (von etw) verwechselnto get sth upside down; wo ist oben (bei dem Bild)?which is the top (of the picture)?, which is the right way up (for the picture)?; die Leute, die oben wohnenthe people on the floor above us/you etc, the people (who live) upstairs; wir möchten lieber oben wohnenwe’d rather live high(er) up; möchten Sie lieber oben schlafen? (im oberen Bett) → would you like the top bunk?, would you like to sleep on top?; wir wohnen rechts oben or oben rechtswe live on the top floor to the right; oben rechts or rechts oben (in der Ecke)in the top right-hand corner; die Abbildung oben links or links oben auf der Schautafelthe illustration on the top left corner or in the top left-hand corner of the diagram; der ist oben nicht ganz richtig (inf)he’s not quite right up top (inf); oben ohne gehen or tragen (inf)to be topless; ganz obenright at the top; ganz oben auf dem Stapel/in der Rangordnungright at the top of the pile/of the hierarchy; hier/dort obenup here/there; die ganze Sache steht mir bis hier oben (inf)I’m sick to death of the whole thing (inf), → I’m fed up to the back teeth with the whole thing (Brit inf); bis oben (hin)to the top; hoch obenhigh (up) above; beim Festessen saß er weiter oben an der Tafelat the banquet he sat nearer the top of the table; oben auf dem Berg/der Leiter/dem Dachon top of the mountain/ladder/roof; oben am Himmelup in the sky; oben im Himmelup in heaven, in heaven above (liter); oben in Schottlandup in Scotland; oben im Nordenup (in the) north; oben herum(a)round the top; (von Frau)up top; (von Jacke)(a)round the chest; nach obenup, upwards; (im Hause) → upstairs; der Fahrstuhl fährt nach obenthe lift (Brit) → or elevator (US) → is going up; wir sind mit dem Fahrstuhl nach oben gefahrenwe went up in the lift (Brit) → or elevator (US); die Bergsteiger sind auf dem Weg nach obenthe climbers are on their way up; der Weg nach oben (fig)the road to the top; endlich hat sie den Weg nach oben geschafft (fig)she finally got to the top or made it (to the top); nach oben zu or hintowards (Brit) → or toward (US) → the top; von oben (her)down; (im Hause) → down(stairs); ich komme gerade von oben (am Berg) → I’ve just come from the top; (im Hause) → I’ve just been upstairs; von oben (aus) hat man eine schöne Aussichtthere’s a nice view from the top; von oben bis untenfrom top to bottom; (von Mensch)from top to toe; jdn von oben bis unten musternto look sb up and down; jdn von oben herab behandelnto be condescending to sb, to treat sb condescendingly; jdn von oben herab ansehento look down on sb; weiter obenfurther up; das Gehöft liegt weiter oben (am Berg/im Tal)the farm is further or higher up (the mountain/valley)
(inf: = die Vorgesetzten) die da obenthe powers that be (inf), → the top brass (inf); das wird oben entschiedenthat’s decided higher up; er will sich nur oben beliebt machenhe’s just sucking up to the management (inf); etw nach oben (weiter)melden/weitergebento report sth/to pass sth on to a superior; der Befehl kommt von obenit’s orders from above
(= vorher)above; siehe obensee above; oben erwähnt attr, oben genannt attrabove-mentioned; wie oben erwähnt or genanntas mentioned above; der oben schon erwähnte Herrthe above-mentioned or aforementioned gentleman; der weiter oben erwähnte Fallthe case referred to before or above
nach oben buckeln und nach unten tretento crawl to the bigwigs and bully the underlings [Br.]
Bitte wenden Sie sich direkt an die oben angegebene Adresse.We ask you to contact directly the above address.
im Augenblick ganz oben schwimmento be riding (along) on the crest of a wave