Notanker

(weiter geleitet durch notankern)

Not·an·ker

 <Notankers, Notanker> der Notanker SUBST
1seew.: ein extra Anker, der kleiner und leichter ist als der hauptsächliche Anker und der im Fall des Verlustes des hauptsächlichen Ankers benutzt wird
2. übertr. etwas, das jmdm. als letzte Möglichkeit noch helfen kann, nicht in große Schwierigkeiten zu kommen Wenn alles nicht klappt, habe ich ja noch das Sparbuch als Notanker.
Thesaurus

Notanker:

Rettungsanker
Übersetzungen

Not|an|ker