Napfkuchen

(weiter geleitet durch napfkuchens)

Nạpf·ku·chen

 <Napfkuchens, Napfkuchen> der Napfkuchen SUBST koch.: ein Kuchen, der in einer runden Form gebacken wird

Ku•chen

der; -s, -
1. ein relativ großes, süßes Gebäck <einen Kuchen backen, machen, anschneiden; ein Stück Kuchen abschneiden, essen; jemanden zu Kaffee und Kuchen einladen>: Zum Geburtstag gibt es einen verzierten Kuchen mit Kerzen
|| K-: Kuchenblech, Kuchenform, Kuchengabel, Kuchenkrümel, Kuchenteig, Kuchenteller
|| -K: Apfelkuchen, Erdbeerkuchen, Mohnkuchen, Nusskuchen, Obstkuchen, Rhabarberkuchen, Rosinenkuchen, Schokoladenkuchen usw; Napfkuchen; Biskuitkuchen, Hefekuchen, Mürbeteigkuchen, Rührkuchen
2. Kuchen backen (als Kind) im Sandkasten Sand in (Plastik)Formen pressen und diese umstürzen, sodass der Sand eine bestimmte Form annimmt
Übersetzungen

Napfkuchen

bundt cake, deep-dish pie, ring cake, ring-shaped cake

Napfkuchen

pastel de molde

Napfkuchen

brioche, kouglof

Napfkuchen

tulband

Napfkuchen

baba, babka

Nạpf|ku|chen