Naivität

(weiter geleitet durch naivitäten)

Na·i·vi·tät

 die Naivität SUBST kein Plur. die Eigenschaft, naiv 1 2 3 zu sein
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

na•iv

[na'iːf] Adj
1. voller Vertrauen und ohne Gedanken an etwas Böses ≈ gutgläubig <ein Mensch; naiv wie ein Kind sein>
2. meist pej; nicht fähig, Situationen richtig zu erkennen und sich ihnen gegenüber entsprechend zu verhalten ≈ einfältig: Es war ziemlich naiv von ihm zu glauben, er würde so zu viel Geld kommen
3. naive Kunst, naive Malerei eine Form der Malerei, die Menschen, Tiere usw sehr einfach darstellt und die meist von Laien gemacht wird
|| zu
1. und
2. Na•ivi•tät [-v-] die; nur Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

Naivität

greenness, naivity, naivety, naiveness

Naivität

naïveté

Naivität

ingenuità

Naivität

ingenuidad

Naivität

naïviteit

Naivität

ingenuidade

Naivität

سذاجة

Naivität

Naivitet

Naivität

Naivitet

Na|i|vi|tät

f <->, no plnaivety
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007