Nachhilfe

(weiter geleitet durch nachhilfen)

Nach·hil·fe

 die Nachhilfe SUBST kein Plur. extra Unterricht außerhalb des Schulunterrichts, für den man oft Geld bezahlen muss und den ein Schüler von jmdm. bekommt, der sehr gut in dem jeweiligen Fach ist Der Student gibt Nachhilfe in Mathe., Die Schülerin bekommt Nachhilfe in Englisch.
-lehrer, -schüler, -schülerin, -unterricht
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

Nach•hil•fe

die; Nachhilfe (in etwas (Dat)) nur Sg; zusätzlicher Unterricht, den ein Schüler (gegen Geld) von einem anderen Schüler, einem Studenten od. einem Lehrer bekommt <Nachhilfe bekommen; (jemandem) Nachhilfe geben, erteilen>
|| K-: Nachhilfelehrer, Nachhilfeschüler, Nachhilfestunde, Nachhilfeunterricht
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

Nachhilfe

(ˈnaːxhɪlfə)
substantiv weiblich nur Singular
Nachhilfe
zusätzlicher privater Unterricht für schwache Schüler Ein Bekannter gibt meiner Tochter Nachhilfe in Mathe. Nachhilfestunde Ich brauche Nachhilfe in Latein. Nachhilfelehrer Nachhilfeschüler
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

Nachhilfe

assistance, extra tuition, help, privat coaching

Nachhilfe

aiuto, ripetizione

Nachhilfe

korepetycja

Nachhilfe

tutorat

Nachhilfe

Tutoring

Nach|hil|fe

fhelp, assistance; (Sch) → private coaching or tuition or tutoring (US)
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007