Mut

(weiter geleitet durch muts)

Mut

 <Muts (Mutes)> der Mut SUBST kein Plur.
1. Stimmung/Gefühl der Zuversicht froher Mut, Er ging mit frischem Mut an die Arbeit.
Lebens-
2. Courage Feigheit die Haltung, dass man auf Gefahren zugeht und etwas tut, obwohl man Angst hat Dazu gehörte großer Mut., Wir haben uns gegenseitig Mut zugesprochen., Wir sollten den Mut jetzt nicht sinken lassen., In dieser Situation half nur noch der Mut der Verzweiflung.
anmutig, zumuten
Helden-, Opfer- Zusammen- oder Getrenntschreibung→R 4.20 Mir ist gar nicht zum Lachen zu Mute/zumute.

Mut

der; -(e)s; nur Sg
1. der Mut (für/zu etwas) die Eigenschaft od. Bereitschaft, etwas zu tun, das gefährlich ist od. sein kann ≈ Courage <(den) Mut haben, etwas zu tun; den Mut verlieren; all seinen Mut zusammennehmen; seinen Mut beweisen; viel Mut zeigen; jemandem den Mut nehmen; jemandem Mut einflößen>: Es gehört Mut dazu, Löwen zu dressieren; Er hatte nicht den Mut, ihr die Wahrheit zu sagen
|| -K: Heldenmut
2. das Vertrauen darauf, dass etwas gut od. wieder besser wird ≈ Zuversicht <den Mut sinken lassen; (neuen) Mut fassen; jemandem Mut geben, machen>: Als sie vor Trauer fast verzweifelte, sprach er ihr Mut zu; Er ging mit frischem Mut an die Arbeit
|| -K: Lebensmut
3. der Mut der Verzweiflung der Mut (1), den man in einer schlimmen Situation bekommt
4. frohen/guten Mutes sein geschr; in guter, zuversichtlicher Stimmung sein
|| zu
2. mut•los Adj; Mut•lo•sig•keit die; nur Sg
|| NB: zumute
MUTMensch Umwelt Tierschutz
MUTMüll, Umwelt, Tiefflug

Mut

(muːt)
substantiv männlich nur Singular
Mut(e)s
Feigheit Fähigkeit, seine Angst zu überwinden Es gehört schon Mut dazu, ihm zu widersprechen. Sein Beispiel macht (mir) Mut.
gehoben
a.
b.
Übersetzungen

Mut

cesaret, yiğitlik

Mut

coratge, valor

Mut

odvaha

Mut

bátorság

Mut

hugrekki

Mut

용기

Mut

animus, fortitudo

Mut

drąsa

Mut

curaj

Mut

mod, förtroende, kurage

Mut

mod

Mut

rohkeus

Mut

hrabrost

Mut

勇気

Mut

ความกล้าหาญ

Mut

sự can đảm

Mut

Кураж

Mut

勇氣

Mut

m <-(e)s>, no pl
courage, pluck (inf) (→ zu +datfor); (= Zuversicht)heart; (wieder) Mut fassento pluck up courage (again); Mut habento have (a lot of) courage; keinen Mut habennot to have any courage; mit frischem Mutwith new heart; nur Mut!don’t lose heart!, cheer up!, keep your pecker up! (Brit inf); jdm den Mut nehmento discourage sb, to make sb lose heart; den Mut verlierento lose heart; Mut bekommento gain confidence; wieder Mut bekommento take heart; den Mut aufbringen, etw zu tunto find the courage to do sth; jdm Mut zusprechen or machento encourage sb; sich gegenseitig Mut machento keep each other’s spirits up; das gab ihr wieder neuen Mutthat gave her new heart; ihm sank der Muthis heart sank; mit dem Mut der Verzweiflungwith the courage born of desperation or despair; der Mut zum Lebenthe will to live; der Mut zur Lücke (hum)the courage to admit when one doesn’t know something; zu Mute = zumute
(old: = Laune, Stimmung) → spirits pl; frohen or guten Mutes seinto be of good cheer (old), → to be in good spirits; mit frohem Mutwith good cheer (old)
Mut ist die beste Verteidigung, die ihr jetzt habt.Courage is the best defence that you have now. [The Lord of the Rings]
nicht den Mut haben (etw. zu tun)to not have the bottle (to do sth.) [Br.] [coll.]
mutlos und geknickt aussehento look like a dying duck in a thunderstorm