Morgengebet

(weiter geleitet durch morgengebets)
Verwandte Suchanfragen zu morgengebets: Abendgebet

Mọr·gen·ge·bet

 das <Morgengebets (Morgengebetes), Morgengebete> (↔ Abendgebet) Gebet, das am Morgen gesprochen wird

Ge•bet

das; -(e)s, -e
1. das Beten (als Handlung): die Hände zum Gebet falten
2. das Sprechen mit Gott (oft in Form eines feststehenden Textes), um ihn zu verehren, ihn um etwas zu bitten od. ihm für etwas zu danken <ein Gebet sprechen>
|| K-: Gebetbuch; Gebetsteppich, Gebetsübung
|| -K: Abendgebet, Morgengebet; Tischgebet; Dankgebet
|| ID jemanden ins Gebet nehmen gespr; jemanden mit Nachdruck ermahnen, etwas zu tun od. etwas nicht zu tun

Mọr•gen

1 der; -s, -
1. die (Tages)Zeit vom Aufgehen der Sonne bis ungefähr 11 Uhr ≈ Frühe ↔ Abend <ein kühler, strahlender, trüber Morgen; der Morgen bricht an, graut; am (frühen/späten) Morgen, früh/spät am Morgen>
|| K-: Morgenandacht, Morgendämmerung, Morgenfrühe, Morgengebet, Morgenhimmel, Morgensonne, Morgenspaziergang, Morgenstunde, Morgenzeitung
|| -K: Ostermorgen, Sonntagmorgen, Sommermorgen, Wintermorgen usw; Sonntagmorgen, Montagmorgen usw
2. am Morgen1 (1) <gestern, heute Morgen>
|| NB: mit Namen von Wochentagen zusammengeschrieben: Sie kam Montagmorgen
3. nur Sg, veraltet ≈ Osten <gegen, gen Morgen>
4. eines (schönen) Morgens an einem Morgen1 (1)
5. des Morgens geschr ≈ morgens
6. Guten Morgen! verwendet als Gruß am Morgen1 (1) <jemandem einen Guten/guten Morgen wünschen>
7. Morgen für Morgen jeden Morgen1 (1)
|| ID frisch/schön wie der junge Morgen jung und schön
|| zu
1. mọr•gend•lich Adj; nur attr, nicht adv