Monopol

(weiter geleitet durch monopols)
Verwandte Suchanfragen zu monopols: oligopols

Mo·no·pol

 <Monopols, Monopole> das Monopol SUBST das absolute Vorrecht/Alleinrecht in Bereichen der Wirtschaft und der staatlichen Machtbefugnisse, bezogen auf Waren und die Bereitstellung von Dienstleistungen Der Konzern hatte ein Monopol errichtet., das staatliche Monopol zur Durchführung von Wetten, Lotterien und öffentlich zugänglichen Glücksspielen um Vermögenswerte
-inhaber, -kapitalismus, Bildungs-, Handels-, Informations-, Staats-, Steuer-, Wirtschafts-

Mo•no•pol

das; -s, -e; das Monopol (auf etwas (Akk)) das absolute Recht, die absolute Kontrolle über die Produktion einer Ware od. das Bereitstellen einer Dienstleistung ≈ Alleinrecht <das Monopol auf etwas haben; ein Monopol ausüben; etwas ist jemandes Monopol>: Die Herstellung und der Verkauf von Zündhölzern war lange Zeit ein staatliches Monopol
|| K-: Monopolinhaber, Monopolstellung
|| -K: Bildungsmonopol, Handelsmonopol, Informationsmonopol, Staatsmonopol, Steuermonopol
|| hierzu mo•no•po•lịs•tisch Adj

Monopol

(monoˈpoːl)
substantiv sächlich
Monopols , Monopole
1. alleiniger Anspruch Der Staat hat bei uns ein Monopol auf Glücksspiele. ein Monopol ausüben
2. Wirtschaft marktbeherrschende Stellung einer Firma das Monopol der großen Stromanbieter Monopolstellung
Übersetzungen

Monopol

monopoly

Monopol

monopólio

Monopol

tekel

Monopol

el monopolio, monopolio

Monopol

monopole

Monopol

monopolio

Monopol

monopol

Monopol

monopol

Monopol

monopoli

Monopol

monopol

Monopol

独占

Monopol

독점

Monopol

monopol

Monopol

monopol

Monopol

monopol

Monopol

ระบบผูกขาด

Monopol

sự độc quyền

Mo|no|pol

nt <-s, -e> → monopoly (→ auf +acc, → für on)
ein Monopol erringento monopolise [Br.]
vollkommenes Monopolabsolute monopoly