misstrauen

(weiter geleitet durch misstrauens)

Mịss·trau·en

 <Misstrauens> das Misstrauen SUBST das Gefühl, dass jmd. kein Vertrauen zu jmdm oder etwas hat Anfänglich hegte ich tiefes Misstrauen gegen ihn., Diesem Plan wurde großes Misstrauen entgegengebracht.

miss·trau·en

 <misstraust, misstraute, hat misstraut> misstrauen VERB (ohne OBJ) jmd. misstraut jmdm./etwas vertrauen der Vorgang, dass man jmdm. oder etwas nicht vertraut und etwas Schlechtes dahinter vermutet Sie misstraute dem Fremden/seinen Worten.

miss•trau•en

; misstraute, hat misstraut; [Vi] jemandem/etwas misstrauen kein Vertrauen zu jemandem/in etwas haben ↔ jemandem/etwas trauen <Fremden misstrauen>

Mịss•trau•en

das; -s; nur Sg; Misstrauen (gegen jemanden/etwas) der Zweifel daran, ob man jemandem/etwas vertrauen kann ≈ Argwohn ↔ Vertrauen <jemandem Misstrauen entgegenbringen; Misstrauen haben, hegen>

misstrauen

(mɪsˈtrauən)
verb intransitiv untrennbar, kein ge-
(ver)trauen kein Vertrauen zu jdm / etw. haben Viele Bürger misstrauen den Politikern.

Misstrauen

(ˈmɪstrauən)
substantiv sächlich nur Singular
Misstrauens
jdm mit Misstrauen begegnen

misstrauen


Partizip Perfekt: misstraut
Gerundium: misstrauend

Indikativ Präsens
ich misstraue
du misstraust
er/sie/es misstraut
wir misstrauen
ihr misstraut
sie/Sie misstrauen
Präteritum
ich misstraute
du misstrautest
er/sie/es misstraute
wir misstrauten
ihr misstrautet
sie/Sie misstrauten
Futur
ich werde misstrauen
du wirst misstrauen
er/sie/es wird misstrauen
wir werden misstrauen
ihr werdet misstrauen
sie/Sie werden misstrauen
Würde-Form
ich würde misstrauen
du würdest misstrauen
er/sie/es würde misstrauen
wir würden misstrauen
ihr würdet misstrauen
sie/Sie würden misstrauen
Konjunktiv I
ich misstraue
du misstrauest
er/sie/es misstraue
wir misstrauen
ihr misstrauet
sie/Sie misstrauen
Konjunktiv II
ich misstraute
du misstrautest
er/sie/es misstraute
wir misstrauten
ihr misstrautet
sie/Sie misstrauten
Imperativ
misstrau (du)
misstraue (du)
misstraut (ihr)
misstrauen Sie
Futur Perfekt
ich werde misstraut haben
du wirst misstraut haben
er/sie/es wird misstraut haben
wir werden misstraut haben
ihr werdet misstraut haben
sie/Sie werden misstraut haben
Präsensperfekt
ich habe misstraut
du hast misstraut
er/sie/es hat misstraut
wir haben misstraut
ihr habt misstraut
sie/Sie haben misstraut
Plusquamperfekt
ich hatte misstraut
du hattest misstraut
er/sie/es hatte misstraut
wir hatten misstraut
ihr hattet misstraut
sie/Sie hatten misstraut
Konjunktiv I Perfekt
ich habe misstraut
du habest misstraut
er/sie/es habe misstraut
wir haben misstraut
ihr habet misstraut
sie/Sie haben misstraut
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte misstraut
du hättest misstraut
er/sie/es hätte misstraut
wir hätten misstraut
ihr hättet misstraut
sie/Sie hätten misstraut
Übersetzungen

misstrauen

güvenmemek, güvensizlik

misstrauen

nedůvěřovat

misstrauen

desconfiar, no fiarse, recelar, sospechar

misstrauen

méfier, méfiance

misstrauen

diffidere

misstrauen

wantrouwen

misstrauen

nie ufać, niedowierzać

misstrauen

andar de cisma, desconfiar

misstrauen

nedôverovať, neveriť

misstrauen

不信任

misstrauen

不信任

misstrauen

mistillid

misstrauen

불신

misstrauen

Misstro

miss|trau|en

? ptp <misstraut>
vi insep +datto mistrust, to be suspicious or wary of

Mịss|trau|en

?
nt <-s>, no plmistrust, distrust (gegenüber of); (esp einer Sache, Handlung gegenüber) → suspiciousness (gegenüber of); Misstrauen gegen jdn/etw haben or hegen (liter), jdm/einer Sache Misstrauen entgegenbringento mistrust sb/sth, to be suspicious of sth
sich selbst misstrauento have no confidence in oneself
gesundes Misstrauenhealthy suspicion
jdm. misstrauento doubt sb.