meinerseits

mei·ner·seits

Adv. mei·ner·seits
meinerseits was mich betrifft Ich habe meinerseits nichts gegen diesen Plan.

mei•ner•seits

Adv
1. was mich betrifft ≈ von mir aus: Ich meinerseits habe nichts dagegen
2. ganz meinerseits verwendet als Antwort z. B. auf die Sätze „Ich freue mich, Sie kennenzulernen!“ od. „War nett/Hat mich gefreut, Sie kennengelernt zu haben“

meinerseits

(ˈmainɐˈzaits)
adverb
1. was mich betrifft Meinerseits gibt es keine Einwände. Meinerseits gibt keine Einwände.
2. ich selbst Ich werde meinerseits auch helfen.
3. das gilt auch für mich „Hat mich gefreut, Sie kennenzulernen!‟ – „Ganz meinerseits!‟ Es ist mir eine Ehre, Ihnen helfen zu dürfen. - Die Ehre ist ganz meinerseits!
Thesaurus

meinerseits:

meinetwegenwegen mir (umgangssprachlich), meinethalben, meinetwillen, von mir aus (umgangssprachlich),
Übersetzungen

meinerseits

for my part

meinerseits

benim tarafımdan

meinerseits

da parte mia

mei|ner|seits

advas far as I’m concerned, for my part; ich meinerseitsI personally, I myself, I for my part; Vorschläge/Einwände meinerseitssuggestions/objections from me; ganz meinerseits!the pleasure’s (all) mine
ich meinerseitsI personally
ich meinerseitsI myself