meineidig

mein·ei·dig

Adj. mein·ei·dig
rechtsw.: so, dass man einen Meineid geleistet hat
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

mein•ei•dig

Adj; ohne Steigerung, nicht adv; <ein Zeuge> so, dass er einen Meineid geschworen hat: Der Zeuge war meineidig und wurde deshalb bestraft
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

meineidig

perjured

mein|ei|dig

adjperjured; meineidig werdento commit perjury, to perjure oneself
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007